Karnevalstag

Den Freitag nach Altweiberfastnacht gestalten wir karnevalistisch. Die Kinder haben an diesem Tag die Möglichkeit, verkleidet zur Schule zu kommen, um mit ihren MitschülerInnen gemeinsam Karneval feiern zu können.

Traditionsgemäß besuchen wir an diesem Tag auch eine Theateraufführung des Figurentheaters Sonstwo

Klassenfahrten

Viele Kinder unserer Schule unternehmen im Laufe der vier Grundschuljahre eine mehrtägige Klassenfahrt. Diese kann sowohl zum Ende des zweiten, im dritten als auch im vierten Schuljahr durchgeführt werden. Auf diese Weise haben sie die Gelegenheit, außerhalb der Schule neue Erfahrungen in der Gemeinschaft zu machen.

Kommunion

Als Vorbereitung auf die Erstkommunion findet neben dem Kommunionunterricht für die katholischen Schüler der 3. Klassen wöchentlich eine von dem Pfarrer der Gemeinde St. Joseph erteilte Kontaktstunde statt. Diese Stunden sind in den Stundenplan der Schüler integriert und finden in der Schule statt.

Am Tag der Erstkommunion empfangen die SchülerInnen zum ersten Mal die heilige Kommunion. An der Messfeier nehmen neben den Familienangehörigen die KlassenlehrerInnen der 3. Klassen und die Schulleitung teil. Am Montag nach der Erstkommunion feiern alle Kommunionkinder mit ihren geladenen MitschülerInnen und KlassenlehreInnen einen Gottesdienst in der Kirche. Im Anschluss daran findet ein gemeinsames Frühstück im Pfarrsaal statt.

Kompetenzen in den Kulturtechniken Lesen, Rechnen und Schreiben

Kompetenzen in den Kulturtechniken Lesen, Rechnen und Schreiben werden an unserer Schule mit Kopf, Herz und Hand ganzheitlich erarbeitet und durch prozesshaftes individuelles Lernen inhaltsbezogen erweitert und vertieft.

Leseecke

In einem unserer Hausaufgabenräume finden die Kinder Rückzugsmöglichkeiten zum selbstvergessenen Lesen. Diese ist mit Matratzen, Baldachin und Kissen gemütlich ausgestattet. Die Leseecke wird sowohl im Vormittagsbereich als auch im Nachmittagsbereich genutzt.

Mathepirat

Über das Internetportal mathepirat erhalten unsere Schüler auf unterschiedlichen mathematischen Lernplateaus die Möglichkeit, ihr mathematisches Denken zu schulen und ihre individuellen mathematischen Kompetenzen durch Sachaufgaben und Knobelaufgaben flexibel zu erweitern.

Nikolausfrühstück

Anlässlich des Nikolaustages bekommt jede Klasse einen großen Stutenkerl zum Frühstück, der gemeinschaftlich geteilt wird. An diesem Tag besucht der Pfarrer verkleidet die 1. Klassen und erzählt ihnen die Geschichte vom Heiligen St. Nikolaus.

Offene Ganztagsschule

Seit Beginn des Schuljahres 2007/08 sind wir eine Offene Ganztagsgrundschule von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Hier bieten wir eine Hausaufgabenbetreuung, ein Mittag-essen und neben individuellen Stütz- und Förderkursen auch verschiedene Arbeitsgemeinschaften als pädagogische Freizeitangebote im Nachmittagsbereich an. Die OGS arbeitet mit vielen Kooperationspartnern zusammen:

(Figurentheater Sonstwo, Kulturwerkstatt Bottrop, Abenteuerspielplatz Bottrop, FC Batenbrock, Stadtsportbund, ...)

Für die Ganztagsbetreuung ist eine verbindliche, kostenpflichtige Anmeldung erforderlich.

Offene Schulbeginn

Um einen gleitenden und entspannten Unterrichtsbeginn zu ermöglichen, können unsere Schüler bereits um 7.45 Uhr unter Aufsicht in ihre Klassen gehen.